1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Palmenteri

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Palmenteri


PALMENTERI | PALMENTIERI | PALMINTERI | PALMINTIERI

Palmenteri, fast einzigartig, wahrscheinlich aufgrund von Transkriptionsfehlern, Palmentieri, sehr selten, typisch für Neapel, Palminteri ist typisch für Westsizilien, insbesondere für Agrigento, Palmintieri ist fast einzigartig und wird auch durch Transkriptionsfehler verursacht, sollte von einem Spitznamen abgeleitet werden, der mit dem Handel von Müller verbunden ist, ist der Mühlstein eine Art Mühlstein für Weizen oder der Beruf des Winzers, in dem Gebiet wird ein Mühlstein eine Art Bottich für das Sammeln, Zerkleinern und Vergären von Wein genannt. Im späten Mittelalter gab es in der Gegend von Melfi ein Lehen namens Palminteri.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument