1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Pauro

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Pauro


PAURI | PAURO

Pauri hat einen Bestand im Anconetan, hauptsächlich in Ancona, und einen in Rom, Pauro ist typisch für den Paduan von San Giorgio delle Pertiche und von Campodarsego, sie könnten aus dialektalen Modifikationen des lateinischen Kognoms Paulus stammen, die den l durch den König ersetzen es ist nicht selten, besonders in den Dialekten des Centronords, zum Beispiel denken wir an das römische Wort taub statt an Geld. Wir finden Spuren dieser Nachnamen in der Region Marken in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts mit einem gewissen Pietro Pauri, in der gleichen Zeit in Falconara (AN) bekleidete die Familie Pauri wichtige Positionen und erhielt auch die Position des Prior, im Jahr 1808 wurde Antonio Pauri unter den Savi nominiert von Falconara, die zusammen mit dem Podestà gehört, um das Gebiet zu regieren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument