1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Petretto

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Petretto


PETRETTI | PETRETTO | PETROTTO | PIETRETTI

Petretti hat einen wichtigen Bestand zwischen Capannori und Lucca, eine Sorte in Montecorvino Pugliano (SA) und eine in Viterbo, Petretto ist typisch für Sassari mit einer wahrscheinlich sekundären Linie zwischen Dolianova und Cagliari, Petrotto, absolut selten, es scheint sizilianisch, Pietretti auch Es scheint äußerst selten zu sein, dass Viterbo von dem mittelalterlichen Namen Pedrotus oder Petretus abgeleitet ist, von dem wir ein Beispiel aus dem 11. Jahrhundert haben, als wir in einem Text lesen können: "... Paulo inferius Ivellus und Petretus confluentes insulam amnicam moliunter ..." oder in Poschiavo im 15. Jahrhundert, in einem Akt, der sich auf die Gemeinde Brusio bezieht, lesen wir: "... Pedrotus und Guarnerius fratres filii quondam Bertrami Petri de Isepo ...", laut einiger Petretto leitet sich aus dem Namen einer antiken Ortschaft ab Ogliastra Petretu del Fara.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Petretto

Petretto
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument