1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Picca

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Picca


LA | LAPICCA | PICCA

Die Picca ist fast einzigartig, sie ist in Genua und Sardinien kaum vertreten, Lapicca ist in Ligurien und auf Sardinien in Carloforte in den Iglesias sehr selten anzutreffen. eine Art Speer, der oben eine Art Klinge trägt), in ihrer Tätigkeit wahrscheinlich die von Stadtwächtern oder Zinnsoldaten, das heißt Hechtträgern, die häufig als repräsentative Körperschaft eingesetzt werden.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/

PICCA

Es scheint mehr Bestände im Cuneo-Gebiet, im Nuoro-Gebiet, im Bari-Gebiet, im Caserta-Gebiet und im Latium-Gebiet zu geben, die von einem Spitznamen abgeleitet sein könnten, der mit einem Hechtträger (mittelalterliche Waffe) in Verbindung steht Wort Pica (Elster).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Picca

Picca
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument