1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Rambaldo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Rambaldo


RAMBALDI | RAMBALDO | RAMBAUD | RAMBAUDI | RAMBAUDO | RAMBOTTI | ROMBALDI | ROMBALDO

Rambaldi hat einen Hauptkern zwischen Bolognese und Ferrarese, Eine Sorte in der Provinz Imperia und eine in Padua, Rambaldo, viel seltener hat einen Stumpf in Padua und eine in den Salerno zu Futani, Pisciotta und Eboli, Rambaud, sehr sehr selten, ist von Pinerolo (zu), Rambaudi hat Eine Sorte mit Sanfrè (CN) und in der Cuneo und eine wahrscheinlich sekundäre in Turin und Turin, Rambaudo, absolut selten ist der Cuneo, Rambotti hat eine Sorte in den Bresciano in Lonato und Desenzano del Garda, Rombaldi, extrem ungewöhnlich, es scheint Venetien, in Besonders der Bellunese, Rombaldio, praktisch einzigartig, ist vielleicht von Cuneese, sollten alle abgeleitet werden, direkt oder durch dialektale Änderungen,

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Rambaldo

Rambaldo
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Rambaldi
Variationen Name: Rambaldo
Adel: Italia (Veneto - Emilia Romagna)
Adelsstand: Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument