1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Savignano

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Savignano


SAVIGNANI | SAVIGNANO

Savignani, absolut selten ist spezifisch für Perugino, Gebiet zwischen Città Di Castello und Umbertide, Savignano hat eine autonome Präsenz in der Toskana und eine Sorte in Kampanien mit maximaler Konzentration in Savignano Irpino und Gesualdo in Irpinia, sollte alle ableiten Von Toponymen wie Savignano Irpino (AV) oder Savignano sul Rubicone (PU) und Savignano Panaro (MO). Von diesen Kogenitäten sind Spuren des Ursprungs der Ursprünge von Ludovico Antonio Muratori (1672-1750), der von einer Übertragung der Adelsfamilie der Savignani von Modena nach Bologna schreibt, liest in der Gedenkbucht Dell ' aretino Francesco Redi Beispiel: "... Ich erinnere mich, wie ich bis zum 25. Mai 1673 Pater Emilio Savignani von der Gesellschaft Jesu Shields Sixty, sieben Lire pro Scudo, Befehl von Herrn Niccolò Stenone von Dänemark bezahlt habe ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Savignano

Savignano
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument