1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Sberna

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Sberna


SBERNA | SBERNI | SBERNINI | SBERNO

Sbern hat in Brescia in Mazzano, Rezzato, eine Strapaze Castenedolo und Brescia, ein Sizilianer in San Cataldo in Nisseno, in Sant ' Agata di Militello und Acquedolci Nelò Messinese, in Leonforte und Enna in der Ennese, eine Sorte in Viterbo in Corchiano, Viterbo und Barbarano Romano und Rom und eine, sehr klein in Umbrien, in Piegaro, Stadt Pieve und Perugia in Perugin, OR und Terni, Sberni ist praktisch einzigartig, Sbernini, sehr selten, ist typisch für die Gegend, die Cremonese und Parma, Sberno, sehr sehr selten, ist typisch für Catania, sollte typisch für Catania, sollte Abgeleitet, direkt oder durch Hypochoristik, aus dem mittelalterlichen Namen Sberne, von dem wir ein Beispiel für den Einsatz in der Toskana im Jahr 1500 haben: "Das sind die Statuten der Burg und Gemeinde von Vico Pisano für sie besonnen Matthäus von Princivalle, Mariano di Michele Agnolo Calese, Francesco di Antonio di Arrigo und Agostino di Sberna, alle von Vico Pisano, gewählte Vertreter und Mitglieder der Istatutarii und Komponisten der Statuten und Orden des Schlosses und der Gemeinde Vico durch den prächtigen Präfekten Tommasaso Rucellai vorhergesagt Die Gemeindemitglieder nach den Befehlen, die das Jahr des Herrn, unseres Herrn, unseres Herrn Christo, von seiner Salutifera Incarnatione 1538 an den Corso Fiorentino und 1539 an Stilo Pisano zum Zeitpunkt des Pontifikats des Heiligen Papstes Paul drittehte das Jahr 4. und das erste. ... "dieser Name stammt von einem Spitznamen, der zwei gegensätzlichen Bedeutungen zugeschrieben wird, wobei die erste auf einen bequemen Zustand hinweist, der sich auf den Namen eines Stofftyps oder eines sehr schweren Mantels bezieht, dessen Name von Hibernia (Irland), seiner Heimat des Ursprungs, der Zweitens stammt sie aus dem archaischen südlichen Dialekt von Sbernare (Ausgabe peti). Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Sbern ist auch Nachname Sizilien. Nach G. Rohlfs (Historisches Wörterbuch der Nachnamen im Osten Siziliens, S. 169) stammt von sizilianischer Stimme ' sbern ' = Alanus. Nach Giuseppe Gioeni (Essay der sizilianischen Etymologie S. 242) bedeutet es "dicke Stoffdecke." Man kann auch aus dem arabischen "Burnus" ableiten, was "Mantel" bedeutet, aber es stammt aus dem lateinischen "Birrus" mit gleicher Bedeutung.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Sberna

Sbernini
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Sberselli
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Sberti
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili - Signori
Sprache des Textes: Italiano

Sbetti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Sbezzi
Adel: Italia
Adelsstand: Duchi - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument