1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scagnolari

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scagnolari


SCAGNOLARI

Scagnolari ist typisch für die Gegend von Rovigoto an der Grenze zu Padua und Ferrara, die Gegend von Fiesso Umbertiano im Besonderen, sollte von einem Spitznamen aus dem venezianischen Begriff archaische Schenna (Hocker, Bank), vielleicht auf das Handwerk der Hersteller von Stühlen oder, eher zu einem Handel, der den Gründer dazu gebracht, auf einem Stuhl sitzen zu arbeiten, wie der Melkmann, könnte aber auch auf ein erkgliches und ungutes Verhalten der gleichen, scagnolar Es bedeutete in der Tat, sogar von einem Hocker zum anderen zu wechseln, ohne etwas zu schließen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Scagnolari

Scagnoli
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scagnoni
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Scaht
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Scaietta
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scaillet
Adel: France (Lorraine)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument