1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scaravilla

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scaravilla


SCARAVALLE | SCARAVILLA | SCARAVILLI

Alle dezidiert sizilianischen, Scaravalle scheint einzigartig zu sein, Scaravilla hat einige Präsenz in der Catania und Ennese, Scaravilli, die einzige mit bedeutenden Präsenzen, hat einen Stumpf in den Messinesen, in Cesarò, San Marco D ' alunzio und Torrenova, in Catania Und Misterbianco, und in der Ennese ad Agira, Scaravillo würde es von den Messinesen scheinen, all diese Nachnamen sollten von Spitznamen, die dem Vorfahren zugeschrieben werden, dessen Wurzel hätte eine veränderte Form des Dialektnamens sizilianischen scaravàgliu oder Scaravìgliu (Cockroach).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Scaravilla

Scarcella
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scardaccio
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scardaccione
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scardachio
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scardala
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument