1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Schmitt

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Schmitt


SCHMIDT | SCHMIT | SCHMITT

Schmidt ist in allen Centronord weit verbreitet, Schmit ist extrem selten, Schmitt etwas seltener, das sind veränderte Formen der ersten, die alle vom deutschen Nachnamen Schmidt abstammen, der zweite als Diffusion in Deutschland, die wiederum aus dem Handwerk der Schmied spielte vermutlich vom Vorfahren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Schmitt

Schmitteke
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schmittemaiger
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schmittendorf
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schmitter
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schmitthenner
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument