1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scibilia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scibilia


SCIBILIA | SCIBILLA

Scibilia ist in Sizilien sehr verbreitet, Vor allem in der Messina, in Milazzo, Torregrotta, Messina, Spadafora, Ruhe des Apfels, Roccavaldina, Barcelina Pozzo di Gotto und San Filippo del Mela, in Catania, Palermo und, in Trapani, in Alcamo, Castellammare del Golfo, Bohrer Und Erice und Ragusano in Ragusa und Vittoria,

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Scibilia

Scibilia
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument