1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Venneri

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Venneri


VENNERI

Es gibt zwei Stämme, eine Cosentino, wahrscheinlich abgeleitet, und eine wichtigste Salentino mit Verzweigungen auch im Tarentino, könnte durch Modifikationen des mittelalterlichen Namens Venerius (gewidmet Venus) entstehen, aber viel wahrscheinlicher nehmen Sie den Namen von Antike Ortschaften, wie aus diesem Heiratsakt von 1575 hervorgeht: "Adj 11 dezembre 1575 Pomponio de Dom.co de Franco della Terra de Venneri Piglia for his leg.ma heiratet Pronentia daughter von Quondam Pet. I de Ruscitto de Circhio". Integrationen und Wappen von Marco Venneri von der Familie Venneri aus Cariati (CS), die ursprünglich aus Gallipoli (LE) stammte, wenn sie es bereits 1554 mit Silvestro Venneri nach Cariati verfolgten, dann erscheinen Anfang 1660 unter den lokalen Chroniken unter den Adeligen oder prächtigen der Marco Venneri, Nicola Venneri und Vincenzo Venneri zählten zu den Mitgliedern des Kollegiums der Besitzer von Kalabrien Citeriore Anfang 1800. Das Wappen besteht aus drei Sternen in Capo D ' azzurro, dem mittleren Löwen, der in der Natur zur Sonne und unter den Schackern grassiert. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Venneri ist der Nachname Lucano, der in Aliano, Potenza, in der SEC zu sehen ist. 18 Vènnera und Vènere in Sala Consilina (ST), auch Vènneri Cal. Und Salento; Siehe. Cal. Vènnari ' Friday ' (Dies Veneris).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Venneri

Venneri
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument