1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Verardi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Verardi


VERALDI | VERARDI | VERARDO

Veraldi hat einen Stumpf in Catanzaro und im Catanzaro und eine, Vielleicht nicht Secodario, in Brescia, Verardi hat einen Bolognese-Kern, eine Latium-Sorte und eine zwischen dem zentral-südlichen Apulien, der Matera und dem Cosentino, Verardo scheint drei Stämme zu haben, in Salento, in Genuesen und Trevigiano, sollten sich aus der modifizierten Aphese des germanischen Namens Everhart (Everardo) ableiten. In venezianischen Dokumenten von 1307 wird die Absetzung von Tal Marco Verardo zitiert, im Jahr 1400, in Sarzana (SP), finden wir Everhardus Heydnus, Kaplan von Bischof Niccolò Albergati.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Verardi

Verardi
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument