1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vespo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vespo


VESPA | VESPE | VESPI | VESPO

Vespa ist weit verbreitet zwischen der Provinz Rom und dem Adler, hat es eine Sorte in Turin, eine in Neapel, eine in Südsizilien und eine in Cagliari, Genua und La Spezia, Vespe, absolut selten, könnte Lucano, VESPI, sehr selten, würde in der Gegend erscheinen Zwischen Romagna und Toskana, VESPO, äußerst selten, so scheint es von Catania, sollte aus dem lateinischen Präferenten Requirerent, Excusavit Vespa Terentius, Vespa, von denen wir ein Beispiel in De Orator

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vespo

Vespoli
Variationen Name: Viespoli
Adel: Italia (Regno Di Napoli)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Vespolo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Vespucci
Adel: Italia
Adelsstand: Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Vessa
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Vesse
Adel: France (Bretagne)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument