1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Viglia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Viglia


VIGLI | VIGLIA | VIGLINI | VIGLINO | VIGLIO

Vigli, Viglini und Viglio sind fast einzigartig, vielleicht Nord, Viglia ist absolut selten und scheint neapolitanisch, Viglino ist typisch piemontesisch und Cuneese, Alba (CN) im Besonderen, sollte alle von dem mittelalterlichen Namen Viglius, von dem wir eine Beispiel in 1500 in Res imaginibus excultae et ornatae: ".. Vir literarum amans viglius zuichemus iurisconsultus palladis effigy Literas suas obsignabat "... Die von Giovanni Vezzelli Viglia zur Verfügung gestellten Zusätze sind eine Variante des Familiennamen Ghiglia. Es ist in der Form Viglia in Piemont, Emilia und Kampanien verbreitet. Es hat an der Basis die mittelalterlichen Namen Ghìglia, Guìglia, Vìglia und Biglia (vgl. Guiglia es Namen in der Provinz Modena). Es stammt vom Namen William, der wiederum von den Keimband stammt. Wilhelm, composed of A.A.T. Willio = will + A.A.T. Helm = Elmo. Die Bedeutung ist grob: Elmo des Willens.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Viglia

Viglia
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument