1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vilardo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vilardo


VILARDI | VILARDO

Vilardi hat einen wichtigen Kern zwischen Palermo und Trapani, mit Strapazen vielleicht nicht sekundär in den Neapolitanen, in Kalabrien und in der Bari, Vilardo hat einen Kern im Cosentino mit Stämmen nicht sekundär in Sizilien und Neapolitan, abgeleitet von dem germanischen Namen Werhard bereits in Italien im NINTH-Jahrhundert, Spur dieses Kognitiven finden wir in Rom Bel 1400 mit dem Schriftsteller Marcellinus Verardus. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Vilardi, Vilardo sind sizilianische Nachnamen Varianten von Berardi. Caracausi 1707. Für Rohlfs 194 sind Varianten von Bilardo.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vilardo

Vilardosa
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Vilaredas
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Vilaregut
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Vilarel
Adel: France (Solignac)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Vilarelle
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument