1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vomera

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vomera


VOMERA | VOMERE | VOMERI | VOMERO | VOMMERA | VOMMERO

Vomera ist spezifisch für Melicucco im Reggio Calabria, Vomere ist einzigartig, Vomeri ist fast, Vomero hat einen kleinen Stumpf, um Perticara und Potenza im Potentino zu bewachen, und in Kalabrien nach Melicucco im Reggio Calabria und Roggiano Gravina in Cosentino, Vommaro ist spezifisch für die Cosentino, San Lucido , Paola, Cerisano, Fiumefreddo Bruzio und albanische Falconara, Vommero, absolut selten, ist spezifisch für die Cosentino, sollten diese Nachnamen aus Spitznamen auf der Grundlage von dialektalen Änderungen des lateinischen Wortes Erbrechen, Vomeris oder Äquivalent ableiten Italienische Erbrochene-, mit denen man die Klinge des Pfluges anzeigt, wahrscheinlich deutet auf, dass der Vorfahre des Handwerks die Bauern waren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vomera

Vomeri
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Vomero
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Vomhof
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Vomman
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Vomstein
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument