1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Votti

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Votti


VOTTI | VOZZI | VOZZO

Votti ist fast einzigartig, Vozzi, sehr selten, hat es einen Stumpf in Rom und einen Lucano zwischen Chiaromonte im Potentino und Policoro und Tursi im Materano, mit einer bedeutenden Präsenz auch in Neapel, Vozzo hat einen Stumpf in Neapel und einen im Reggio Calabria in Caulonia und Roccella Ionica , sollte sich aus dem lateinischen Präsenomen Vottius ableiten, von dem wir ein Beispiel in der Militärtribüne Vottius Crispinus haben, die unter Domitian in Britannien operiert, aber es ist auch möglich, aus einer Modifikation der Aphese des lateinischen Cognomen Evodius abzuleiten. Informationen von Giovanni Vezzelli Vozzi ist der Nachname Lucano, der in Chiaromonte, Montalbano, Policoro, Potenza und anderswo vorhanden ist; Siehe. Vozza Cal. Sic. nickerchen. Und Salento; Cal. Vozza "Hohe Tonvase, um den Wein zu erhalten". Rohlfs, Lucani Familiennamen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Votti

Votti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument