1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zangaro

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zangaro


ZANGARA | ZANGARI | ZANGARO

Zangara ist typisch sizilianisch, der Palermo im Besonderen, Zangari ist definitiv Kalabrian, Reggio Calabria und Catanzaro, Zangaro, immer calabrese, ist speziell für die Cosentino, Rossano und Corigliano Calabro im Besonderen. Die Integration von Stefano Ferrazzi Nachnamen vor allem sizilianischen, mit einer großen Belastung in Palermo, leitet sich vom griechischen Wort tsankaris, mit der Bedeutung von Schuster. Es geht also um das Wissen um den Beruf des Gründers. Integrations for. Der etymologische Ursprung dieser Zangari-Familie, wie für alle Formen, die in den Romagnol-Dialekten und ganz allgemein von Norditalien vor Zan oder Johannes, aus der Kognitalisierung des Namens mit dem Prädikat der Nachkommen der Graf Johannes III. von Garay, sagte Zanìn (auch genannt der kleine, Herr der Festung von Gatteo der Romagna, Urenkel des Vizekönigs und spanischen Eroberer Juan und Francisco von Garay) trat der Miliz von Malatesta von Verrucchio im Jahr 1247 und in Romagna.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Zangaro

Zangaro
Adel: Italia
Adelsstand: Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument