1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zavarella

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zavarella


ZAVARELLA | ZAVARELLI

Zavarella ist spezifisch für Pratola Peligna (AQ), Zavarelli, Release selten, es wäre ein Teil der Alba Adriatica in der Teramano. Integrationen von Stefano Ferrazzi Zavarella, eher selten, ist typisch Dell ' aquilano, Zavarelli, selten, es scheint auch Abruzzen und ist sowohl im Aquilano als auch in der Teramano, beide diese Nachnamen stammen von einer Variante des Begriffs Ciavarello oder Ciavarella, archaische oder dialektische Stimme mit der Bedeutung von Kid/A: Der Ursprung dieses Wortes muss in der alten französischen chevrel/Elle (italienisiert in Ciavarello/A, aber nicht nur) gesucht werden, mit gleicher Bedeutung. Der Familienname leitet sich daher entweder von dem Beruf des Gründers (wahrscheinlich ein Hirte oder Capraio) oder von einer körperlichen oder verhaltensbezogenen Eigenschaft ab (manchmal könnte der Begriff Ciavarello/A auch als Spitzname für eine Junge oder Mädchen, als ob eine Ähnlichkeit zwischen der Jugend des Menschen und dem zarten Alter der Kinder anzuzeigen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Zavarella

Zavarelli
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Zavarese
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Zavari
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Zavarini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Zavarise
Adel: Italia (Veneto)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument