1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zidda

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zidda


ZIDDA

Zidda ist typisch für Nuoro und Orune in Nuorese, und von Alghero und Sassari in Sassarese. Ergänzungen von Giuseppe Concas ZIDDA: sa Tzìdda im Norden von Logudoro (Berchìdda) ist der Herd, die heiße Glut. In Gallura ist SA Zidda die Frucht des Herdes (Luogosanto). Für die Etymologie schlägt der Wagner M. L. Fliesen, gebacken von der Lombard Tigol (a). Wir haben keine anderen Vorschläge! Derzeit ist der Nachname in 43 italienischen Gemeinden (Mitte Nord), von denen 17/377 in Sardinien: Nuoro 45, Alghero 29, Orune 22, Sassari 19, etc.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Zidda

Zidfurdribes
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Zidin
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Zidoni
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Zidus
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Ziebarth
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument