1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zonca

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zonca


ZONCA | ZONCHELLO

Zonca hat zwei verschiedene Kerne: einen sardischen in Nuraminis (CA) und einen Turri (MD) und einen lombardischen mit einem Kern im Bergamo-Gebiet zwischen Bonate Sopra, Calusco D`adda, Suisio und Bergamo, Zonchello Natürlich sind die Ursprünge sehr unterschiedlich, der sardische könnte sich von Spitznamen ableiten, die mit dem sardischen Wort tzonca verbunden sind, was Eule, Eule, Schleiereule bedeutet. Es ist unwahrscheinlich, dass die These von einigen stammt, die sich vom Begriff tzodda (Trunkenheit, Ciucca) für den lombardischen Bestand ableiten Die Identifizierung des Ursprungs ist ziemlich schwierig, einige Hypothesen können formuliert werden, ein Vorschlag leitet sich von einem Spitznamen ab, der von der dialektalen Stimme von Bergamo zonc (Baumstumpf) stammt und von Merkmalen einer bestimmten Resistenz des Vorfahren herrührt. Hypothese von Franco Pettinato In Bezug auf den Kern Sardiniens ist der campidanische Tzonca, Axiol (Nachtvogel), mit dem Bildnis tonto nicht zu übersehen. Für die nördlichen Kerngebiete würde ich das italienische Verb cioncare tracannare, mit Gier zu trinken, mit der üblichen Änderung des süßen "ci" in "zeta" der nördlichen Dialekte nicht vernachlässigen. Es könnte daher ein Spitzname sein. Ergänzungen von Giuseppe Concas ZONCA: Wir haben zwei grundlegende Kerne: einen in Bergamo verbreiteten Lombardischen (139/1545 Gemeinden) und einen in Sardinien verbreiteten Sardinischen (20/377 Gemeinden) mit Nuraminis an erster Stelle mit 82, Tuili 47, Cagliari 35, Quartu SE 12, Elmas 12 usw. Sa tzònca, sa 'ntzònca, s'intzònca auf Campidanese ist die Eule (wir sind uns nicht einig über die Bedeutung von sbornia = cioncia, von italienisch cioncare = gierig trinken). Es ist ein Familienname, der fast ausschließlich in Campidano verbreitet ist. Von intzòchca könnte es intzunchiai = ableiten, sich zu beschweren, lai, Wehklagen, gerade wie die Eule auszustrahlen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Zonca

Zonca
Adel: Italia (Lombardia - Veneto)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Zonca
Adel: España (Francia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument