1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: Rigotti

Heraldische Suche
Rigotti

Heraldische Dossiers

Rigotti
Wappen der Familie Rigotti Adel: Italia - Austria (Lombardia - Trentino - Tirolo - Veneto - Emilia Romagna)
Adelsstand: Nobili - Cavalieri S.R.I.
Sprache des Textes: Italiano

Rigotti
Wappen der Familie Rigotti Adel: España (Italia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Gismani
Variationen Nachname: Girmani - Gismano - Rigotti Gismani - Rigotto Gismani
Wappen der Familie Gismani Adel: Italia (Carnia)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Wappen der Familie

Rigotti
ref: 35808

Wappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellen

Wappen:
(Italiano)
Di rosso, alla banda d'argento, caricata di tre stelle d'oro, ed accompagnata da due R dello stesso, uno in capo, ed uno in punta.

Rigotti
ref: 23294

Wappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellen

Wappen:
(Italiano)
Inquartato; nel 1° e 4° d'azzurro, al muro mattonato e isolato d'argento con una porta di nero e cimato da due torri d'argento aperte e finestrate di nero; nel 2° e 3° d'oro, all'aquila di nero sormontata da una corona di nero. Due elmi coronati. Cimieri: 1° delle piume di gallo di rosso e d'azzurro con svolazzi d'oro e d'azzurro; 2° l'aquila del secondo campo con la corona e scolazzi d'argento e di rosso.

Rigotti
ref: 12940

Wappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellen

Wappen:
(Italiano)
Di rosso, alla banda d'argento, caricata di tre stelle d'oro, ed accompagnata da due R dello stesso, uno in capo, ed uno in punta.

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

RIGOTTI | RIGOTTO | RIGUCCI | RIGUCCIO

Rigotti hat einen Hauptkern im Trentino, eine Sorte in Turin und der Alto Novarese und einer zwischen Gorizia und Triest, Rigotto, viel seltener, ist der Vicenza, Rigucci, sehr selten, ist typisch für das zentrale Gebiet von Utalia, Perugino im Besonderen, mit Präsenzen Im Anconetano und einer Sorte auch in der römischen, Riguccio, fast einzigartig, würde es sizilianisch scheinen, wenn alle aus hypochoralen Modifikationen der apheresis des Namens Arrigo (siehe ARRIGHI), finden wir Spuren dieser Kogominierung im Jahr 1600 mit Johannes Rigotti Praetor von Riva del Garda von 1628 bis 1634. Die Trieste dei Rigotti ist noch immer Trentiner Abstammung.

Bibliografische Quelle "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

 
Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument