1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: COMIN

Heraldische Suche
COMIN

Heraldische Dossiers

Ankündigung:

  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.

Comin
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Comini
Variationen Name: Comin
Adel: Italia (Veneto - Friuli)
Adelsstand: Nobili - Signori
Sprache des Textes: Italiano

Suchergebnis des Wappen der Familie
COMIN

Wappen der Familie Comite Mascambruno   ref: 2428

Comite Mascambruno

ref: 2428

Weiterlesen

Wappen:
(Italiano)
D'oro all'artiglio alato di nero.

Vorschau anfordernVorschau anfordern
Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Cominelli   ref: 948

Cominelli

ref: 948

Weiterlesen

Wappen:
(Italiano)
Troncato, alla fascia ristretta d'oro sulla troncatura; a) d'azzurro al liocorno d'argento passante sopra la fascia; b) di rosso a tre gigli d'oro posti in fascia.

Vorschau anfordernVorschau anfordern
Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Cominelli   ref: 49272

Cominelli

ref: 49272

Weiterlesen

Wappen:
(Italiano)
D'azzurro, all'arca noetica d'argento, finestrata di nero, coperta di rosso, vogante sopra onde increspate al naturale e movente dal fianco sinistro, addestrata in capo da una colomba volante d'argento, tenente nel becco un ramoscello d'olivo al naturale.

Blasone della famiglia Cominelli nella Riviera di Salò. Fonte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.III, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Wappen herunterladenWappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Comino   ref: 21790

Comino

ref: 21790

Weiterlesen

Wappen:
(Español)
En gules, siete roeles, de plata. Bordura de oro.

Fuente bibliográfica: "Repertorio de blasones de la comunidad hispánica - letras A-B-C-CH Vicente De Cadenas y Vicent Instituto Salazar y Castro", pàgina 523.

Wappen herunterladenWappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Comini   ref: 21193

Comini

ref: 21193

Weiterlesen

Wappen:
(Italiano)
Di rosso, all'aquila spiegata inquartata d'oro e di nero.

Comini del Veneto. Fonte bibliografica del blasone: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.I, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Wappen herunterladenWappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Comini   ref: 21192

Comini

ref: 21192

Weiterlesen

Wappen:
(Italiano)
D'argento, alla banda di rosso.

Comini di Udine, detti anche di Fagagna. Fonte bibliografica del blasone: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.I, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Wappen herunterladenWappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Cominato   ref: 19986

Cominato

ref: 19986

Weiterlesen

Wappen:
(Italiano)
D'argento, alla fascia arcuata d'azzurro, accompagnata in capo da un sole di rosso.

Comi di Cento (Estinta) o Cominato della Lombardia. Fonte: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.I, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Wappen herunterladenWappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Comi   ref: 19983

Comi

ref: 19983

Weiterlesen

Wappen:
(Italiano)
D'argento, alla fascia arcuata d'azzurro, accompagnata in capo da un sole di rosso.

Comi di Cento (Estinta) o Cominato della Lombardia. Fonte: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.I, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Wappen herunterladenWappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Comi   ref: 19982

Comi

ref: 19982

Weiterlesen

Wappen:
(Italiano)
D'azzurro, al leone coronato d'oro, impugnante colla destra branca due chiavi dello stesso, gl'ingegni al basso, sinistrato nel capo da una C maiuscola di nero.

Comi della Calabria. Fonte: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.I, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Wappen herunterladenWappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Comincioli   ref: 13786

Comincioli

ref: 13786

Weiterlesen

Wappen:
(Italiano)
D'azzurro, a due punte (o gheroni) d'oro, moventi dalla punta dello scudo sormontati ciascuno da una stella dello stesso.

Wappen herunterladenWappen herunterladen
Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

COMIN | COMINA | COMINI | COMINO | COMINU

Comin ist typisch venezianisch, vor allem im Treviso-Gebiet und in Venedig verbreitet, aber in allen anderen Provinzen Venetiens, im Pordenone-Gebiet, im Udine-Gebiet und im Triest-Gebiet gut vertreten. Ein Sekundärbestand im römischen Gebiet ist das Ergebnis der Auswanderung des Pontine-Gebiets. Comina ist in Sardinien in Oristano und Cagliari, im Trentino und im Gebiet Belluno mit einem Bestand im Gebiet Pordenone in Montereale Valcellina und Maniago vertreten. Comini ist typisch lombardisch und in Mandello Del Lario im Gebiet Lecco und im Gebiet Brescia mit einem Bestand sehr präsent Auch in den Gebieten von Udine und Genua ist Comino typisch piemontesisch, Turin, Mondovì im Gebiet von Cuneo und das gesamte Gebiet von Cuneo. Mit einer Linie, die auch im Gebiet von Udine vorkommt, ist Cominu ausgesprochen sardisch , auch dialektal, mit den Namen Giacomo und Giacoma.

"L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.