1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: PAPONETTI

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldische Forschung Name: PAPONETTI

Paponi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Signori
Sprache des Textes: Italiano

Papot
Adel: France (Bretagne)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Papotiere
Adel: France (Normandie)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Papougnot
Adel: France (Bretagne)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

PAPONETTI | PAPONI | PAPPONE | PAPPONETTI | PAPPONI

Paponetti stammt aus den Abruzzen in der Region L'Aquila, aus Trasacco und Avezzano, Paponi ist sehr selten und stammt aus den Marken, insbesondere aus Piceno und Ancona. Pappone hat einen Lagerbestand in Neapel und einen, der in Benevento sehr klein ist vom Theatin, von Miglianico und Francavilla al Mare, Papponi, absolut selten, ist von Mittelitalien, für diese Familiennamen können mehr Hypothesen formuliert werden, alle schlagen einen übernominalen Ursprung vor: der erste schlägt eine Ableitung vom griechischen Wort papas vor (Vater, Priester) ), der zweite aus der provenzalischen Bezeichnung papon (Großvater), der dritte aus dem archaischen italienischen Wort pappone (Mangion). Ergänzungen von Giovanni Vezzelli PAPPONE - Der in Kampanien und Apulien vorkommende Familienname ist ein Zusatz zur Familiennamenbasis Pappa. Es ist ein mittelalterlicher Spitzname, im Allgemeinen ironisch oder beleidigend, gebildet durch "pappa", vom Verb "pappare" = übermäßig essen. In neuerer Zeit hat Pappone bekanntlich die Bedeutung von "Lenone" angenommen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Heraldrys Institute of Rome on Facebook

facebook